Archiv der Kategorie: Kriminalitätsbekämpfung

Zitat

Einbrüche in Häuser und Wohnungen – von Klaus Nussbaum

Liebe Freunde,

nach den Nachrichten sind derzeit jährlich über 149500 Einbrüche in Häuser und Wohnungen in Deutschland zu verzeichnen. Nur 6 % werden aufgeklärt.Der dadurch verursachte Schaden geht in die Milliarden.

Die Polizei ist auch lt. Polizeigewerkschaft völlig überfordert. Rund 16 000 Stellen bei der Polizei wurden in den letzten Jahren abgebaut. Dies und andere Themen haben auch einen Zulauf zur AfD verursacht. Viele Deutsche fühlen sich nicht mehr richtig beschützt. In Bundesländern im Osten bilden sich bereits Bürgerwehren.

Dies alles veranlasst mich einen Leitantrag an die Bundespartei und die Landespartei zu stellen, indem wir mehr Sicherheit fordern. Verstärkt werden muss insbesondere die Anwesenheit der Polizei durch eine Aufstockung der Beamten und Fahrzeuge,  mehr Fahrten durch die Ortschaften, denn wo Polizeipräsenz gezeigt wird, gehen die Einbrüche langfristig zurück. Außerdem halte ich eine Strafverschärfung bei Einbruch und Sachbeschädigungen für notwendig. Das bandenmäßige Vorgehen von Banden aus Osteuropa muss eingedämmt werden. Es ist ein Unding nur durch Aufklärung über Sicherheitsmaßnahmen bei den Bürgern die notwendige Polizeipräsenz zu entschuldigen.